Ge-Bo-Druck unterstützt die Initiative Flip4Kids, einen Zusammenschluss von Trainern und Beratern, die regelmäßig Kinderprojekte fördern.

Flip4Kids übernimmt jedes Jahr die Patenschaft für ein außergewöhnliches Kinderprojekt. „Wir wollen dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum zu bieten, in dem sie unbeschwert lernen, spielen und sich frei entfalten können“, sagt Antoinette Beckert, Initiatorin von Flip4Kids.

Das Konzept von Flip4Kids hat Ge-Bo-Druck-Inhaber Hans Borowski so begeistert, dass er sich sofort bereit erklärte, die Initiative zu unterstützen. „Als mittelständisches Unternehmen sind und waren wir uns unserer sozialen Verantwortung immer bewusst“, sagte er. Heutzutage sei es wichtiger denn je, jungen Menschen Perspektiven zu geben – durch Schule, Ausbildung und Förderung in schwierigen Situationen, so Hans Borowski. „Bei Flip4Kids überzeugte uns vor allem die originelle Idee – und dass das Geld tatsächlich und ohne Umstände bei den Kindern und Jugendlichen ankommt, die unsere Unterstützung brauchen.“