Tampondruck: Perfektes Bedrucken von unebenen Flächen

Tampondruck ist wirklich etwas für Profis. Denn es erfordert spezielle Druckmaschinen und sehr viel Erfahrung. Die haben wir: Die Firma Ge-Bo-Druck arbeitet seit 25 Jahren mit Tampondruck. Wir empfehlen Ihnen das Bedrucken im Tampondruck

  • wenn Gegenstände mit unebener Oberfläche bedruckt werden sollen
  • wenn in Vertiefungen gedruckt werden soll
  • wenn Werbeartikel wie zum Beispiel Modellautos bedruckt werden sollen
  • wenn Kunststoff, Metall, Holz oder Keramik bedruckt werden soll

Tampondruck im Film

Hier sehen Sie, wie die Firma Ge-Bo Druck im Tampondruck selbst eine höchst unebene Fläche in perfekter Qualität bedruckt:

Tampondruck: Geschichte, Technik, unser Angebot

Tampondruck geht eigentlich auf die Uhrenindustrie zurück. Bis in die sechziger Jahre hinein nutzten Schweizer Uhrmacher das so genannte Decalcierverfahren, um über einen Gelatine-Tampon die Farbe auf die empfindlichen Uhrenzeiger zu übertragen. 1968 erfand dann Wilfried Philipp das Tampondruckverfahren samt Tampondruckmaschine und meldete es später zum Patent an. Die Gelatine-Tampons wurden durch solche aus Kautschuk ersetzt; in Verbindung mit neuen Maschinenkonstruktionen begann der Siegeszug dieses neuen Druckverfahrens.

Ein Tampon ist eigentlich ein Stempel

Tampondruck (engl.: pat printing) ist ein so genanntes indirektes Druckverfahren. Das Druckbild, also der gewünschte Aufdruck, wird zunächst auf eine glatte Fläche – das Klischee – eingeätzt. Die dabei entstehenden Vertiefungen werden mit Farbe befüllt. Nun kommt der Tampon ins Spiel. Dieser Stempel aus Kautschuk wird auf das Klischee gepresst, nimmt dabei die Farbe auf, hebt ab und überträgt die Farbe dann auf das Druckgut.

Der Vorteil dieser Druckübertragung besteht darin, dass der Tampon flexibel und verformbar ist. Er passt sich also an die Oberfläche des zu bedruckenden Gegenstands an. Die Farbe wird damit beim Bedrucken fast hundertprozentig übertragen.

Ihr Spezialist im Tampondruck

Die Firma Ge-Bo-Druck ist Spezialist im Tampondruck. Wir haben seit 1991 Erfahrung mit diesem Druckverfahren. Und davon profitieren unsere Kunden, die zum Beispiel aus der Werbeindustrie, der Kosmetikindustrie, dem Maschinenbau und dem Modellbau kommen.

Sie haben weitere Fragen zum Tampondruck? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns per Mail, wir beraten Sie gerne.