Das Team

Wer sind die Köpfe hinter der Druckerei Ge-Bo Druck? Wer sind Ihre Ansprechpartner und wie hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt? Das zeigen wir Ihnen hier.

Geschäftsleitung

Hans Borowski
Hans Borowski

Hans Borowski ist Gründer und Inhaber der Firma Ge-Bo Druck. Der gelernte Reprofotograf sammelte seine ersten beruflichen Erfahrungen im Siebdruck und Offsetdruck in mehreren Unternehmen in München und Oberbayern. 1972 gründete er die eigene Druckerei, die er anfangs nur nebenberuflich, später dann hauptberuflich betrieb. Heute konzentriert sich Hans Borowski vor allem auf die strategische Ausrichtung im Markt. Aber auch der ständige Kontakt zu seinen Mitarbeitern ist für den Unternehmer mehr als wichtig.

Geschäftsleitung

Melanie_Winheim_GF
Melanie Winheim

Melanie Winheim, die Tochter der Firmeninhaber, trat 2015 in die Geschäftsführung ein. Sie engagiert sich im operativen Geschäft, aber auch in der Kundenbetreuung und im kaufmännischen Bereich.

Das Team

Die Firma Ge-Bo Druck ist ein Familienbetrieb, bei dem Teamgeist groß geschrieben wird. Das gilt für alle bei uns – ein Grund, warum Sie bei Ge-Bo Druck nur höchst motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden. Und darauf sind wir stolz. Schulungen und ständige Aus- und Weiterbildung tragen daneben zur Qualitätssicherung bei.

Chronik der Druckerei

1972

Hans Borowski gründet in Zusammenarbeit mit der Madame Nanette Kosmetik und Dr. Spiller Biocosmetic die Firma Ge-Bo Druck. Er führt die Druckerei im oberbayerischen Finning zunächst nebenberuflich. Der Schwerpunkt liegt im Siebdruck und hier vor allem beim Bedrucken von Kosmetik-Dosen, von Plastikflaschen und Glasflaschen sowie von Tuben.

1986

Der in den Jahren ständig gewachsene Kundenstamm macht es möglich, die Druckerei nun hauptberuflich zu betreiben. Hans Borowski macht sich mit der Firma Ge-Bo Druck selbstständig.

1991

Die Druckerei expandiert weiter, verbunden mit einem Ausbau des Maschinenparks. Ge-Bo Druck schafft zwei neue Siebdruck-Halbautomaten sowie eine 2-Farben-Tampondruckmaschine an. Neben dem Firmeninhaber arbeiten nun eine weitere Vollzeitkraft und mehrere Aushilfen in der Firma.

1998

Die Spezialisierung der Druckerei auf Kleinmengen ist erfolgreich. Ein weiterer Siebdruckhalbautomat wird angeschafft.

2004

Das Auftragsvolumen steigt und steigt. Die Druckerei benötigt größere Produktionsflächen. Am 1. Januar 2004 zieht das Unternehmen nach Kaufering bei Landsberg in eine 300 Quadratmeter große Halle mit Büro, Druckräumen und Lager. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen zehn Mitarbeiter. Mitte Juni 2004 wird zusätzlich eine Flachdruckmaschine angeschafft. Mit dieser kann die Firma Ge-Bo Druck nun auch Frontplatten und Gehäuse aus Metall und Kunststoff bedrucken.

2005

Um der immer größer werdenden Vielfalt und auch ausgefallenen Formen von Flaschen und Dosen im Kosmetikbereich gerecht zu werden, schafft die Druckerei weitere drei Druckmaschinen, teils mit optischer Passerung für den Mehrfarbendruck, sowie eine zusätzliche Tampondruckmaschine an. Die Zahl der Mitarbeiter steigt auf 22.

2008

Auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise setzt das Unternehmen Ge-Bo Druck auf Innovation. Unter anderem mit einem neuen Internet-Auftritt beweist sich das mittelständische Unternehmen als gerüstet für Wettbewerb und neue Herausforderungen.

2010

Im Mai stellt Ge-Bo-Druck weitere drei Mitarbeiter ein. Im Juni präsentiert sich das mittelständische Unternehmen bei der Cosmetic Business 2010 in München.

2012

Im Juni präsentiert sich die Druckerei erneut bei der Cosmetic Business in München.

2012

Ab 1. Juli verstärkt Melanie Winheim das Team von Ge-Bo-Druck. Frau Winheim unterstützt die Geschäftsleitung in der Kundenbetreuung und im kaufmännischen Bereich. Zudem ist sie im operativen Geschäft tätig.

2012

Im August erweitert Ge-Bo-Druck seinen Maschinenpark ein weiteres Mal. Damit wird sichergestellt, den Ansprüchen des ständig wachsenden Kundenstamms an Qualität und Geschwindigkeit stets gerecht werden zu können.

2013

Mit seinem neuen Internetauftritt präsentiert sich das Unternehmen noch übersichtlicher und attraktiver.

2013

Die Druckerei Ge-Bo-Druck ist auch dieses Jahr wieder mit einem Stand auf der Fachmesse Cosmetic Business präsent. Die Cosmetic Business 2013 ist eine internationale Messe für die Kosmetik-Zulieferindustrie.

2015

Erneut ist die Firma Ge-Bo-Druck bei der Fachmesse Cosmetic Business vertreten.

Melanie Winheim steigt nach mehrjähriger, intensiver Erfahrung im operativen Geschäft der Firma in die Geschätsleitung ein und stellt damit den Generationenwechsel bei Ge-Bo-Druck sicher.

2016

Ge-Bo-Druck erweitert seine Kapazitäten. Nun sind neben Kleinauflagen bis zu 5000 Stück auch höhere Auflagen möglich..

2018

Ge-Bo-Druck bleibt auf Erfolgskurs. Der Mitarbeiter-Stab wird noch einmal erweitert.